0/0

Der Löwe, der nicht schreiben konnte

Ein Familienmusical nach dem gleichnamigen Kinderbuch.

«Der Löwe, der nicht schreiben konnte» ist eines der bekanntesten und beliebtesten Kinderbücher überhaupt und kommt jetzt als Musical auf die Bühne.

Worum geht´s? Der starke Löwe verliebt sich in eine Löwendame. Er will ihr einen Brief schreiben. Da er selbst nicht schreiben kann, befiehlt er einem Tier nach dem anderen, dies für ihn zu tun. Der Löwe wird stinksauer, weil ihm die Briefe der anderen Dschungeltiere nicht gefallen. Am Ende finden der Löwe und die Löwin doch noch zusammen und der Löwe lernt das Schreiben.

Das gleichnamige Buch wurde bereits über 300’000 Mal verkauft und ist die Marke schlechthin, wenn es darum geht, das Lesen und Schreiben nachhaltig zu vermitteln.

Eine unterhaltsame Musicalshow für die ganze Familie!

Mit: Jesse Ritch, Ronja Borer, Nina Burri, Myriam Mazzolini, Gabriela Ryffel, Lucas Fischer, Davide Simon, Lavdrim Dzemaili, Maja Luthiger & Kizzy Garcia Vale.

Buch: Martin Baltscheit
Musik: Alex Maschke
Inszenierung: Tino Andrea Honegger
Choreografie: Isabelle Flachsmann
Musikalische Leitung: Lukas Hobi
Schweizerdeutsch Übersetzung: Rolf Sommer
Kostüm: Kathrin Baumberger / die Manufaktur
Bühnenbild: Simone Baumberger
Maske: Marc Hollenstein
Licht: Fabian Küng
Ton: Gögs Andrighetto


loewen-musical.ch

Ab 4 Jahren.
Dauer: 75 Minuten (ohne Pause) - Türöffnung: 30 Minuten vor der Vorstellung.
Kein Saalservice im Theater - Kiosk im Foyer.

Fotogalerie

 

Fotos

Videos 

Show-Trailer